Winter is coming!

Und das ist nicht nur die Aussage in der Fernsehserie „Game of Thrones“ sondern seit heute in unserer wunderschönen Region Realität.
Eigentlich ist nicht erforderlich die folgenden Worte zu schreiben, aber manch ein Zeitgenosse auf unseren Straßen belehrt mich gern eines besseren: habt ihr denn alle schon Winterreifen drauf? Klar, wer rechnet schon Mitte Januar damit das es schneit? Kann ja gar nicht sein, oder? Gut, wie es der Zufall so will nun doch noch ein bisschen weißes Zeug von oben gegeben und die Straßenverhältnisse haben sich ein wenig geändert. Deshalb denkt bitte daran liebe Leute das es ungeahnte und unschöne Folgen haben kann wenn es nun ans „heilige Blechle“ geht.
Zwar gibt es keine generelle Pflicht wann man denn nun Winterreifen auf das Auto montieren muss, empfohlen wird jedoch (unter anderem vom ADAC) der Zeitraum Oktober bis Ostern.
Kommt es in diesem Zeitraum, bei winterlichen Straßenverhältnissen, zu einem Unfall kann dies bedeuten dass ihr in der Haftpflichtversicherung plötzlich ein Mitverschulden angerechnet bekommt und deshalb euer Schaden (verursacht durch einen anderen) nur zum Teil oder gegebenenfalls gar nicht erstattet wird. Auch bei der Vollkaskoversicherung, also bei einem Eigenschaden, kann das Fehlen von Winterreifen schmerzhafte Einbußen bei der Schadenregulierung bedeuten. Die Versicherungsunternehmen können zu Recht davon ausgehen dass der Schaden mit großer Wahrscheinlichkeit geringer ausgefallen wäre wenn die Bereifung den Witterungsverhältnissen angepasst ist, bzw. war.
Also: wer‘s noch nicht erledigt hat sollte schnellstmöglich Winterreifen aufziehen oder aber aufziehen lassen. Also am besten gleich Montag früh der Werkstatt eurer Wahl anrufen und Termin vereinbaren. Nein, gleich hinfahren wird euch nicht viel bringen, denn spätestens jetzt werden viele versuchen das nachzuholen und deshalb dürfte es Montag jeder Werkstatt relativ voll sein.
Euch allen noch ein wunderschönes Wochenende!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*